Ausstellungen


4. Vernissage 11.10.2019

  • Heimat.Land.Kreis. Kunstwettbewerb des Landkreises Reutlingen        

Impressionen der Vernissage des Kunstwettbewerbs Heimat.Land.Kreis. Des Landkreises Reutlingen vom 11.10.19 im Batteur - Gebäude der alten Spinnerei Wannweil.

Vielen Dank für diesen grandiosen Abend und das ich mit einer Arbeit ein Teil davon sein darf!

Die Ausstellung geht vom 12. Oktober bis 17. November 2019 Öffnungszeiten: Freitag – Sonntag 13.00 – 17.00 Uhr

Ein Besuch ist ein absolutes Muss!


3. Vernissage 27.06.2019

Meine dritte Vernissage "von spitz bis geradlinig" bei der FairEnergie Reutlingen läuft im Moment noch und wird zum Ende erst mit Fotos und Text nachgetragen


Farbnetzwerke!

In diesen Arbeiten habe ich versucht, einen scheinbar grenzenlosen Raum für eine farbliche Tiefe zu schaffen. Luft, Erde, Feuer, Wasser, Licht und selbst die unendliche Tiefe des Universums, sind nicht voneinander zu trennen, sie sind stets miteinander VERNETZT - verknüpft / verbunden / verschmolzen / überlagert und ineinandergelaufen ( FARBNETZWERK ). In einigen hier ausgestellten Arbeiten verweben, durchdringen und spiegeln sie sich. Alles scheint einerseits seine

Materialität zu verlieren. Dann wiederum, werden mit der Farbigkeit - Raum, Kontrast und Dinge in einer Reflexion die Durchbrechung von Licht gekonnt resultiert, um die Farberscheinungen als wahre Lokalfarben in jeglicher Form, wie Trugbilder für das Auge erscheinen zu lassen.

Die Objektivität meiner Arbeiten ist variabel und kann in vielerlei Formen Interpretiert und  wiedergegeben werden

("jedem das, was Er / Sie darin sehen mögen") 



Metalle! Das sind unsagbare Schätze von teils enormem Ausmaß.   
Es gibt sie überall auf dieser Erde. Jedoch liegen sie in ihrer Roh-Form meist im Verborgenen. Oft weit und tief unter der Oberfläche. Ebenso sind sie von großer Beständigkeit, meist schwer zu finden und häufig auch sehr selten und folglich dann auch sehr wertvoll! 

Hier versuche ich eine Verbindung zu meinen eigenen Gefühlen und den Gefühlen anderer Menschen herzustellen und 

zum Ausdruck zu bringen. Gefühle werden, sowohl von mir als auch von anderen Menschen, nur sehr selten in ihrer 

ganzen Vollkommenheit offenbart.  Sie liegen oft ebenfalls im Verborgenen. Sie verstecken sich meist tief hinter einer 

Fassade. Unter einer Oberfläche! In vielen Fällen ist es dann auch sehr schwer, manchmal auch gefährlich, durch diese Oberfläche durch zu dringen und sie an die Oberfläche zu bringen.   
Gleichzeitig stehen Metalle, ebenso wie Gefühle und Emotionen, einerseits für die Schönheit des Lebens, andererseits 

aber auch für die Härte des Lebens. Härte und Schönheit. Zwei starke Worte mit starkem Ausdruck.